Craniosacraltherapie

Die Craniosacraltherapie ist eine sehr sanfte und intensive Therapie. Die Arbeit orientiert sich an der Pulsation der Gehirn- und Rückenmarksflüssigkeit, welches vom Gehirn durch die gesamte Wirbelsäule verläuft.

 

Da alle Systeme im Körper miteinander arbeiten, um die vielfältigen Funktionen im Körper aufrecht zu halten, können Ungleichgewichte zu Veränderungen der Pulsation, des craniosacralen Rhythmus führen.

 

Diese Veränderungen können erspürt werden. Der Rhythmus kann unterstüzt und reguliert werden und auf so auf sanfte Weise Veränderungen behutsam wieder in einen harmonische Rhythmus bringen .