Yoga + Achtsamkeit

Yoga & Achtsamkeit kann helfen, die eigenen Gefühle und den eigenen Körper besser kennenzulernen, seine Gedanken zu beobachten und diese ziehen zulassen, den unruhigen Geist zu trainieren im ´jetzt´ zu bleiben. Den Körper bewusst zu spüren, auch kleine Details und Veränderungen wahrzunehmen.

 

In diesen Kurs wird unsere Wahrnehmung verfeinert. Wir lernen mehr wahrzunehmen was `jetzt´ ist, lernen unseren unruhigen Geist in die Ruhe hineinzuführen, erspüren in den Yoga Übungen wo unnötige Spannungen festgehalten werden die wir jetzt nicht brauchen, lernen mehr loszulassen, körperlich wie auch mental. Somit wird unser Körper immer flexibler, unser unruhiger Geist noch stiller. Das Nervensystem wird mental gestärkt und wir können den Herausforderungen des Alltages gelassener begegnen.

 

Ein ruhiger, selbstbestimmter Rhythmus entsteht, getragen vom eigenen Atem durch die Übungssequenzen, so das eine harmonisierende, ausgleichende und beruhigende Wirkung entstehen kann, physisch wie psychisch.


Kurs Donnerstagmorgen: 9.15 bis 10.45 Uhr

mit Linda Verstappen

 

Krankenkassenzertifizierter Kurs (eine Bezuschussung von der GKV ist bis zu 80% möglich)