Wickel und Co.

Bis zu 14 Infekte pro Jahr sind normal, in der Kleinkindzeit! Das Immunsystem wächst daran. Für Eltern ist das immer sehr anstrengend und auch belastend. Gerade in der heutigen Zeit, sind viele Eltern immer wieder unsicher, ob es wirklich in Ordnung ist, dass ein Kind „wieder einmal“ krank ist. Kann sich der Organismus aber der Herausforderung einer Erkrankung stellen, reift und stärkt sich das Immunsystem daran. Wird der natürliche Ablauf einer Erkrankung unterdrückt, kann das Immunsystem nicht adäquat arbeiten. Deshalb ist es gerade in der Kleinkindzeit – wenn das Immunsystem lernt-wichtig, die Prozesse einer Erkrankung durch positive Maßnahmen zu unterstützen.

 

Sie lernen Ihr Kind naturheilkundlich, sanft und effektiv durch verschiedene Erkrankungen zu begleiten. Sie bekommen Informationen zu pflanzlichen und homöopathischen Medikamenten, Heilpflanzentees, Einreibungen und Heilwickeln. Sie können die Grundregeln im Umgang mit Heilwickel, Kompressen, Bädern, Inhalationen und Einreibungen erlernen.

 

Inhalt:

  • Immunsystem und der natürliche Vorgang der Abwehr
  • Gesunde Lebensführung (z.B. Ernährung)
  • Sinn von Fieber und die Grenzen
  • Verschiedene Erkrankungen naturheilkundlich begleiten
  • Wickeltechniken
  • Regeneration

Termin:

Samstag 07. Oktober 2017

Ganzkörperharmonie - Ratingen